Sie sind hier: Startseite » Orthopädie

Orthopädie

Orthopädie

Die Orthopädie (v. griech. ὀρϑός „aufrecht“ und παιδεύειν „erziehen“) befasst sich mit der Entstehung, Verhütung, Erkennung und Behandlung angeborener oder erworbener Form- oder Funktionsfehler des Stütz- und Bewegungsapparates, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen, sowie mit der Rehabilitation des Patienten.

Die orthopädische Behandlung bedient sich unter anderem chirurgischer Verfahren (beispielsweise Prothesenchirurgie), der Physiotherapie, der orthopädischen Schmerztherapie, der physikalischen und medikamentösen Arthrosebehandlung und der Orthopädietechniker und Orthopädieschuhtechniker zur Anpassung von Hilfsmitteln (beispielsweise Einlagen für Schuhe, Schuhzurichtungen an vorhandenen Konfektionsschuhen, Herstellung speziellen Schuhwerkes für Patienten, denen die Konfektion nicht gerecht werden kann).

Ein wichtiges Arbeitsfeld ist die Orthopädie im Kindesalter. Vieles, was im Erwachsenenalter zu bleibenden Problemen werden kann, lässt sich beim Kind noch richten oder begradigen. Die Beratung bei der Berufswahl kann spätere Erkrankungen verhindern. In der Operationsverhütung liegt ohnehin eine der Hauptaufgaben der Orthopäden: Krankheitsbilder früh genug zu erfassen und so zu behandeln, dass eine Operation nicht notwendig wird ("Konservative Therapie").

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Orthopädie

Orthopädie:

Allgemein:

Knochen / Skelett
Muskeln
Sehnen / Bänder
Aufklärung / Prävention
Schmerzen
keine Notfälle

Orthopädie / Chirurgie

Praxis

Hilfsmittel
GHA = Ganz-Heitlicher-Ansatz
Geduld
Psycho- und Physiotherapeutischer Ansatz ist hier wichtig
also: Auch nur mal zuhören gehört dazu

Aufgepasst:

Wenn ein Patient Gelenkbeschwerden hat, muss dieses Gelenk nicht zwingend die Ursache für die Beschwerden sein.
Nachbargelenke und andere Bereiche können die Ursache für diese Beschwerden sein. Daher ist der Ganz-Heitliche-Ansatz hier besonders wichtig, um eine bestmögliche Therapie zu gewährleisten.

Muskelketten:

Problem entstehen wo anders
werden woanders ausgeführt


Diagnostische Orthopädie:

Röntgen
CT
MRT
Angigraphie